Queer Tango Argentino

Wir tanzen den originalen argentinischen Tango unter Anleitung von erfahrenen Tangotänzern. "Queer" bedeutet beim Tango ein Spielen mit den Rollen (Führen und Folgen) und auch den Partner/Innentausch. NeueinsteigerInnen sind jederzeit willkommen. Ihr werdet in das laufende Trainingsprogramm am Montag integriert. Gerne könnt Ihr auch alleine kommen – beim Tango findet Ihr immer eine/n PartnerIn! 

Nächste Termine:
  • So, 25. Juni: Tanzcafé TanzTeam, Zunfthaus, Thalkirchner Str. 76, 18-22 Uhr
  • Mo, 26.Juni, NEU Freies Training 19:00 - 20:15 Uhr, anschließend Training Gruppe 1 mit Gunter bis 21:45 Uhr, St.-Martin-Schule, St.-Martin-Str. 30
  • Mi, 28.Juni, Training Gruppe 2 mit Emmanuel, Stielerschule, 20-21:30 Uhr, danach Freies Training bis 22 Uhr
  • Sa/So 1./2.Juli: Tango Argentino Workshop Wochenende mit Andreas Lehrke aus Berlin, Stielerschule
  • Mo, 3.Juli: Freies Tango Training im Studio der Münchner Aidshilfe, Lindwurmstraße

 

 

Anmeldung/Kontakt: queertango@teammuenchen.de oder Heike (0179-5023302)

 (update vom 25.06.2017)

back