Queer Tango Argentino

Wir tanzen den original argentinischen Tango.

"Queer" bedeutet das Spielen mit den Rollen (Führen und Folgen) und Partner/Innentausch. Gerne könnt Ihr auch alleine kommen!

 

Die nächsten Termine:

 

  • Mo, 12. Aug: Freies Training, wg. Schulferien in der Stielerschule, EG, 18-20 Uhr
  • Mi, 14 Aug: Training mit Flavia, wg. Schulferien in der Stielerschule, EG, 19-22 Uhr
  • Mo, 19. Aug: Freies Training, wg. Schulferien in der Stielerschule, EG, 18-20 Uhr
  • Mi, 21. Aug: Training mit Flavia, wg. Schulferien in der Stielerschule, EG, 19-22 Uhr
  • Mo, 26. Aug: Training entfällt
  • Mi, 28. Aug: Training mit Flavia, wg. Schulferien in der Stielerschule, EG, 19-22 Uhr
  • Mo, 2. Sep: Training entfällt
  • Mi, 4. Sep: Training entfällt
  • Mo, 9. Sep: Training entfällt
  • Mi, 11. Sep: Training mit Flavia in der Halle im EG des St.-Anna-Gymnasiums, Lehel, 18:45 – 21:45 Uhr
  • So, 15. Sep: Tanzcafe im Zunfthaus, Thalkirchner Straße 76, 18-22 Uhr
  • Mo, 16. Sep: Spezialtraining, St.-Martin-Schule, St.-Martin-Str 30, 19-21:30 Uhr
  • Mi, 18. Sep: Training mit Flavia in der Halle im EG des St.-Anna-Gymnasiums, Lehel, 18:45 – 21:45 Uhr 
  • Mo, 23. Sep: Milonga im Studio der Münchner Aidshilfe, Lindwurmstraße 71, 19-22 Uhr
  • Mi, 25. Sep: Training mit Flavia in der Halle im EG des St.-Anna-Gymnasiums, Lehel, 18:45 – 21:45 Uhr
  • So, 29.Sep: Gemeinschaftswanderung TanzTeam München und Gay Outdoor Club auf den Eckbauer, Gehzeit 4,5 Std.
  • Mo, 30. Sep: Spezialtraining, St.-Martin-Schule, St.-Martin-Str 30, 19-21:30 Uhr

Die nächsten Queer Milongas im Studio der Münchner Aidshilfe - Gäste herzlich willkommen (Eintritt 2 Euro)

  • Mo, 23. September
  • Mo, 21. Oktober
  • Mo, 18. November
  • Mo, 16. Dezember (Weihnachts-Milonga)

Anmeldung/Kontakt: queertango@teammuenchen.de oder Gunter (01517 0325733) 

 (update vom 12.08.2019)

---------------------------------------------------------------------------------

2. Queer Tango Argentino Marathon München

Vom 17. bis 19. Mai 2019 läuft der 2. Münchner Queer Tango Argentino Marathon in München. War schon das Debut im Jahre 2018 fulminant, sprengt er dieses Jahr mit über 170 Teilnehmer*innen alle Grenzen. Aus Deutschland, ganz Europa und sogar von Übersee sind Tanzbegeisterte angereist und genießen das gemeinsame Tango Argentino Tanzen und ein breites Rahmenprogramm.

Auf die Beine gestellt hat das wieder einmal die Tango Argentino Abteilung der Tanzsparte TanzTeam München. Beim TA Marathon dürfen öffentliche Flash Mobs in der Münchner Innenstadt nicht fehlen. Das sind spontane TA-Darbietungen an belebten Münchner Plätzen. Auf die ist auch München TV aufmerksam geworden. Was so alles läuft beim TanzTeam München & Team München, das seht ihr in der München TV Reportage, abrufbar in der München TV Mediathek oder unten.

 

 

1. Queer Tango Argentino Marathon München

 

Nach einjähriger Vorbereitung fand er statt - unser 1. Münchner Queer Tango Marathon. Angefangen an Christi Himmelfahrt mit einem Stadtbummel durch München, einem Flashmob in den 5 Höfen und Einkehr im Augustiner Bierkeller wurde an den drei Folgetagen (11.-13.Mai 2018) im Kulturhaus Milbertshofen insgesamt 31 Stunden Tangomusik inkl. Verpflegung geboten. Rd. 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Europa erlebten unvergessliche Tage und Nächte. Für direkte Eindrücke seht euch die Videos auf der öffentlichen Facebook-Gruppe zum Tango Marathon an und lest die dortigen Kommentare! Herzlichen Dank an alle, die dieses wunderbare Event möglich gemacht haben!

(Bild: Tango Argentino Marathon)

 

back