Alle News

20 Jahre Team München e.V. / CSD --- Wichtige Infos! Am 20.07.2019 feiert Team München e.V. seinen 20. Geburtstag ab 14:00 Uhr mit einem ganz besonderen Straßenfest in der Hans-Sachs-Straße! Der Zeitplan mit allen Highlights (Freibier, Vereinsvorstellung, Stadtrat Christian Vorländer und weiteren besonderen Gästen, Live DJ und Drag Shows) findet ihr online: https://20jahre-teammuenchen.jimdofree.com/ Wir geben nun richtig Gas und hoffen, dass Ihr in euren Sparten ordentlich Werbung für das Fest macht. Hierzu die Bitte an alle, die Veranstaltung auf euren Facebook/Instagram oder welchen Kanälen auch immer zu bewerben und zu teilen. Wenn ihr eine Sparten-WhatsApp Gruppe habt, macht eure Mitglieder auf unser Highlight des Jahres aufmerksam! Hier der Link zur Facebook Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/319210278773047/
Boogie Workshop beim TanzTeam München Nach einem wunderbaren Showcase beim letzten Tanzcafé wird es nun ernst für alle, die in den Boogie hineinschnuppern möchten. Boogie ist ein Gesellschaftstanz, der bis in die swingenden 1920er-Jahre zurückreicht, in den 1930er- bis 50er-Jahren seinen Höhepunkt erreichte und als Vater des Rock'n'Roll gilt. Noch heute wird Boogie gerne getanzt, es gibt sogar Schulen, die nur den Boogie unterrichten. Wer Spaß an Swing, Jive, Rock'n'Roll und verwandten Tänzen hat, ist hier genau richtig! Die beiden Boogie-Trainerinnen Cosma & Sonja bieten erstmals beim TanzTeam einen Boogie-Workshop für Anfänger*innen an.
Neue Ruder-Kurse im September 2019 Im Spätsommer eine neue Sportart ausprobieren und erlernen? Wenn du Schwimmen kannst und sonst nicht wasserscheu bist, dann probiere mal Rudern aus! Der Kooperationspartner unserer Team München-Rudergruppe, die Rudergesellschaft München von 1972 e.V. (www.rgm72.de), bietet im September an der Regattastrecke in Oberschleißheim noch einen Schnupperkurs (14.09. - vormittags) und einen vierteiligen Ausbildungskurs (21.09., 22.09., 28.09., 29.09. – voraussichtlich nachmittags) an.
Munich Monks beim Union Cup 2019 in Dublin Ein großes Ereignis für die Sparte Rugby von Team München e.V., die Munich Monks, war der Union Cup 2019 in Dublin. Vom 07.06. bis 09.06.2019 flogen die Monks mit sage und schreibe 38 Leuten nach Dublin. 25 Spieler und 13 Supporter für das Team. Der Union Cup ist die Europameisterschaft des inklusive Rugbys. Vor zwei Jahren starteten die Monks in Madrid das erste Mal als Mannschaft bei einem Rugby Turnier. Seitdem haben wir uns mit viel Training und steigender Spielerfahrung in der Verbandsliga Bayern von der lezten in die mittlere Gruppe der Inclusive Gay Rugby Association (IGR) hochgeschraubt.
Tischtennis-Damen erringen Vizemeisterschaft Bereits im April ist die Tischtennis-Saison 2018/2019 im Spielbetrieb des BTTV zu Ende gegangen. Für die Damen war es bereits die sechste, für die Herren die fünfte Saison. Für das diesjährige Highlight sorgte dabei unser Damenteam in der Bezirksklasse A, Gruppe 1. Es konnte dort den zweiten Platz und damit die Vizemeisterschaft erreichen und sogar dem Meister TSV Bergkirchen die einzige Niederlage beibringen! Außerdem stellte Team München mit Antje die beste Spielerin der gesamten Liga. Die weiteren Platzierungen in der Liga-Spielerrangliste: Sibylle (Platz 6) und Natascha (8).
Aus dem Vorstand Feier zu 20 Jahre Team München e.V. Die Feier zum 20-jährigen Jubiläum Team München wird mit einem Straßenfest am 20. Juli gefeiert. Das Straßenfest findet in der Hans-Sachs-Straße ab 14 Uhr statt. Dann wird auch schon ein "Mitmach"-Sportprogramm starten. Ab 16 Uhr folgt ein kleiner offizieller Teil mit Wortbeiträgen von der Stadt München und des Vorstands von Team München unter Anwesenheit von Ehrengästen. Ab 17 Uhr darf dann mit Musik, Videos und weiteren optischen Highlights gefeiert werden. Die Sparten von Team München stellen sich in Pavillons vor, die von 14:00 bis 18:00 Uhr interessierten Besucher*innen zeigt, was bei Team München so los ist.
Zweiter Queer Tango Argentino Marathon München Vom 17. bis 19. Mai 2019 fand er statt, unser zweiter Queer Tango Argentino Marathon, organisiert und veranstaltet von den Argentinas und Argentinos der TanzTeam München Tanzsparte. Der TA-Marathon war wieder ein voller Erfolg!
Die Tennis-Sommersaison läuft auf Hochtouren Die Saison ist zwar gerade knapp ein Monat alt, aber dennoch gibt es schon so einiges zu berichten. Das „April-Wetter“ hat uns dieses Jahr im Mai heimgesucht, so dass die Trainingsbedingungen zu Beginn mehr schlecht als recht waren. Nichts desto trotz ist die Resonanz bisher jedoch „Bombe“. Mittlerweile zählen wir um die 15-20 "Mann" - also Jungs und Mädels -, die montags beim Training in Freimann regelmäßig und mit Spaß und Freude die Schläger schwingen. ...Tendenz steigend!
2. Queer Tango Argentino Marathon 2019 Vom 17. bis 19. Mai 2019 läuft der 2. Münchner Queer Tango Argentino Marathon in München. War schon das Debut im Jahre 2018 fulminant, sprengt er dieses Jahr mit über 170 Teilnehmer*innen alle Grenzen. Aus Deutschland, ganz Europa und sogar von Übersee sind Tanzbegeisterte angereist und genießen das gemeinsame Tango Argentino Tanzen und ein breites Rahmenprogramm.
Team München stellte sich vor Anfang April hatte Team München die Möglichkeit, sich an zwei Samstagabenden vorzustellen und zu präsentieren. Zum einen im Sub zum Refugee Café, zum anderen im Café Regenbogen als Gast bei Queer Campus. Beim Refugee Café war das Interesse an Team München groß. Die anwesenden Vorstandsmitglieder konnten einige der Refugees für unsere Sparten interessieren. Beim Queer Campus Treffen waren neben Vorstandsmitgliedern auch zahlreiche Sparten vertreten, die mit den Studenten im lockeren Rahmen ins Gespräch kommen und ihre Sportart vorstellten konnten. Beide Veranstaltungen werden wiederholt und bis dahin werden wir noch an unserem Auftritt und der Präsentation feilen.

Seiten