Trainingsmöglichkeiten der Sparte Tischtennis

 

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten folgene Regeln:

* 3G-Regel: eine Teilnahme ist nur Geimpften, Genesenen oder Getesteten möglich
* wann immer möglich ist ein Mindestabstand von 1,50 Meter einzuhalten
* außer beim Training selbst muss eine Maske getragen werden (Umkleiden, Toiletten, Geräteaufbau, Pausen,...)
* eine Teilnahme mit Krankheitssymptomen ist nicht erlaubt

 

Weiter Infos unter tischtennis@teammuenchen.de

 

Für Training stehen uns drei Tage zur Verfügung: Montag, Dienstag und Mittwoch.

Während des Ligabetriebs (Sept. bis März) findet dienstags das Training nur statt, falls wir kein Heimspiel haben.

Voraussichtlich besteht keine Trainingsmöglichkeit an folgenden Dienstagen: 26.10.2021, 9.11.2021, 16.11.2021, 07.12.2021

 

Während der Schulferien findet kein Training statt, außer es wurde extra angekündigt.

Beim angeleiteten Training (mittwochs 18:00 bis 19:30 Uhr) wird mit gezielten Übungen u. a. auf die Grundschläge (Konter, Schupf, Topspin), Koordination, Technikschulung und Aufschlagtraining eingegangen.
Das Training wird von erfahrenen LigaspielerInnen angeleitet und richtet sich sowohl an AnfängerInnen als auch an Fortgeschrittene.
Bei Interesse organisieren wir auch Trainingseinheiten mit einem externem Trainer.

 

Montag
19.30 - 21.30 Uhr freies Training
Berufsfachschule Sendlinger Tor Platz 14
Eingang Wallstraße, untere Halle

Dienstag
Bei Ligaspielen (September bis März) ggf. kein Trainingsbetrieb!
19.00 - 22:00 Uhr freies Training
Mittelschule an der Implerstr. 35
Implerstr. 35, untere Halle, U3,6 Implerstraße

Mittwoch
18.00 – 19.30 Uhr angeleitetes Training (alle Level)
19.30 – 21.00 Uhr freies Training
Berufsfachschule Sendlinger Tor Platz 14
Eingang Wallstraße, untere Halle

Bei Fragen schreibt uns eine E-Mail: tischtennis@teammuenchen.de

back